Im Trend: Rainbow Smoothie und Trinkhalme aus Glas

Im Trend: Rainbow Smoothie und Trinkhalme aus Glas

-Anzeige-

Ab 2021 soll Einwegplastik nach den neusten Bestimmungen des EU-Beschlusses aus den Regalen verschwinden. Geschirr, Besteck, Strohhalme, Wattestäbchen, Luftballon-Halter – diese Gegenstände aus Plastik werden besonders häufig an Stränden angespült. Das hat die EU-Kommission von Experten erfassen lassen. Nun sollen Plastikgegenstände, für die es bereits bessere Alternativen gibt, ab 2021 in allen EU-Mitgliedsstaaten verboten sein. Dies betrifft dann unter anderem auch Plastikstrohhalme. Diese sind somit verboten und werden nicht mehr hergestellt. Doch welche Alternativen bieten sich dann?

Rainbow Smoothie Glasstrohalme

Ich greife auf Glasstrohhalme zurück, die ich beispielsweise für meine Rainbow Smoothies verwende. So habt ihr nicht nur optisch einen Hingucker, sondern seid gleichzeitig umweltfreundlich unterwegs. Aber dazu später mehr … zunächst erkläre ich euch, wie der Rainbow Smoothie funktioniert.

Ganz einfach ist die Herstellung des Rainbow Smoothie nämlich nicht, da ihr darauf achten müsst, dass die Masse der einzelnen Farben „dickflüssig“ genug ist, damit die Farben nicht verlaufen.

Rainbow Smoothie Glasstrohalme

Ihr könntet jede Schicht einzeln anfrieren, aber das dauert natürlich ewig und Gläser machen das Frieren in der Regel nicht mit, so dass im schlimmsten Falle ein Glas zerspringt und der Smoothie sich in der Kühltruhe befindet. Ich habe mein Obst einfach über Nacht in kleine Gefrierbeutel gepackt und gefroren.

Rainbow Smoothie Glasstrohalme

Bitte vorher alles klein schneiden. Beeren natürlich nicht, die könnt ihr so in die Schubladen der Gefriertruhe legen.

Rainbow Smoothie Schicht für Schicht Anleitung

Unterste Schicht Lila:

gefrorene Heidelbeeren

gefr. Brombeeren

Skyr-Joghurt

eine halbe Banane

3 EL Traubensaft

Zweite Schicht Creme: 

gefrorene Banane

Skyr

gefr. Birne

Dritte Schicht Grün:

gefr. Kiwi

Babyspinat

gefr. Banane

Skyr

Vierte Schicht Orange:

gefr. Mango

Banane

Orangensaft

Fünfte Schicht Rosa:

gefr. Himbeeren

Skyr

Schuss Traubensaft

Zubereitung:

Jede Schicht wird natürlich einzeln zubereitet. Ihr beginnt mit der ersten Schicht und gebt alle Zutaten in einen Mixer. Ihr könnt in den Mengen des einzelnen Obstes selbst variieren, ja nachdem wie ihr die Farbe haben möchtet. Schaut bitte, dass es kein dünner Saft wird, dann halten die Schichten nicht. Zum Andicken könnt ihr immer etwas mehr Banane dazu geben.

Ist die erste Masse fertig, so wird sie mit einem Löffel in ein großes Glas gefüllt. Danach wird die zweite Schicht zubereitet und mit einem Löffel vorsichtig über die erste Schicht gegeben. Das macht ihr nun mit jeder Schicht, bis das Glas fertig ist. Dann könnt ihr es direkt trinken oder in den Kühlschrank geben.

Rainbow Smoothie Glasstrohalme

Glasstrohhalme von TFA Dostmann GlasWerk

In meinem Getränk verwende ich die neuen Glasstrohhalme von TFA Dostmann GlasWerk. Es gibt sie in drei Größen. Die Strohhalme sind im 10 er Pack erhältlich. In der Größe short (15 cm lang) sind sie für kleine Gläser geeignet. Medium und Long können für größere Getränke verwendet werden. Long eignet sich besonders mit 23 cm Länge für coole Cocktails oder Longdrinks. Der Innendurchmesser von 7,6 cm ist super, wenn ihr zum Beispiel Smoothies habt, die oft noch kleinere Stückchen beinhalten. Die Strohhalme sind wiederverwendbar, spülmaschinengeeignet und was ich sehr wichtig finde, sie sind geschmacksneutral.

Die wiederverwendbaren Strohhalme werden im Werk in Wertheim, Deutschland hergestellt. Die Herstellung im eigenen Werk sichert die Qualität des Produktes. Man merkt, dass die GlasWerk Trinkhalme absolut hochwertig und alltagstauglich sind. Meine Kinder fanden es auch cool, mal aus einem Glasstrohhalm zu trinken. Für die Fertigung der Trinkhalme wird hochwertiges SCHOTT® Glas verwendet und das merkt man. Übrigens können die Trinkhalme mit Gravur oder Aufdruck individualisiert werden und sind eine schöne Idee für Geschenke. Mal eine Anregung für eine Firmenfeier oder auch zb. auf einer Hochzeit als Gastgeschenke finde ich das eine schöne Idee.

Rainbow Smoothie GlasstrohalmeReinigen lassen sich die Strohhalme übrigens ganz einfach mit einem kleinen Bürstchen, das ist jeder Packung enthalten ist.

Rainbow Smoothie Glasstrohalme

Mein Fazit: Ich finde, wir sollten alle überlegen, wo wir auf Plastik verzichten können. Insbesondere bei Strohhalmen kann man hier wirklich einsparen. Ich habe mir erst Gedanken um die Reinigung gemacht, aber mit dem Bürstchen ist das sauber und schnell erledigt. Ich finde außerdem, dass die Strohhalme aus Glas auch optisch ein Hingucker sind. Die Farben des Smoothies im Strohhalm beim Trinken zu Beobachten, das ist schon ein Trinkerlebnis. Super finde ich auch, dass der Strohhalm sowohl für heiße und kalte Getränke geeignet ist. Also ich bin runddum begeistert! Probiert es auch mal aus …

Wie gefällt euch der Rainbow Smoothie und wie steht ihr zum Thema Glasstrohhalme? 

Ein weiteres Erfrischungsgetränk, nämlich einen Himbeer-Limetten-Sirup mit Minze gibt es bei Anja von Castlemaker. Dort könnt ihr sogar Glas-Strohhalme gewinnen!

 

 

 

8 Gedanken zu „Im Trend: Rainbow Smoothie und Trinkhalme aus Glas

  1. Diesen Rainbow Smoothie probiere ich auf jeden Fall aus.Tolle Idee! Die Glasstrohalme find ich gut- wiederverwendbar und auch optisch schöner als die bunten Plastikhalme
    Ich wünsche ein schönes,sonniges Wochenende

  2. Liebe Chris, wie lecker und köstlich sieht doch diese wunderbare Smoothie-Komposition aus. Die Idee mit den Regenbogenfarben ist einfach genial und macht so richtig Lust zum Probieren. Der Aufwand für die Zubereitung ist zwar der Beschreibung nach etwas größer, aber wenn man dieses tolle Ergebnis sieht, ist es die Mühe einfach wert. Glasstrohhalme sind eine ganz wunderbare Alternative zu den Plastikstrohhalmen und sie sehen wirklich einladend und ansprechend aus. Danke für die Vorstellung.
    Hab ein wunderbares Wochenende und alles Liebe

  3. Schon die Bilder machen Lust auf die leckeren Vitaminbomben im Glas! Die frischen Farben wirken sehr einladend, einfach toll!
    Ich probier auf jeden Fall mal aus! Vielen Dank!
    Die Glasstrohalme find ich absolut genial!
    Liebe Grüße,
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: