Trendreport: Welche Business-Blusen sind gerade angesagt?

Trendreport: Welche Business-Blusen sind gerade angesagt?

Die Bluse ist ein absoluter Klassiker und die Basis von Business Looks für moderne modebewusste Frauen. Und doch fehlt im Alltag manchmal die Inspiration und der Mut, ein wenig Abwechslung in den Kleiderschrank zu bringen und das alltägliche Arbeitsoutfit ein wenig aufzupeppen. Dabei bietet sich eine Bluse wunderbar dafür an. Denn Blusen sind wandelbar, elegant und klassisch. Blusen in großen Größen im italienischen Design sind unter anderem für kurvige Frauen nicht mehr wegzudenken. Denn mit ausgefallenen Mustern, femininen und schmeichelnden Schnitten und aufwendigen Details bieten Blusen zum Beispiel im italienischen Design zahllose Möglichkeiten, auch im grauen Büroalltag die eigene Schönheit zu feiern und der Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen.

Doch, worauf solltet ihr bei Blusen achten und welche Blusen liegen gerade im Trend? Insbesondere italienisches Design eignet sich für kurvige Frauen, denn es steht für einen femininen Stil, zeitlose Eleganz, luxuriöse Qualität und vorteilhafte Schnitte.

Die weiße Bluse neu interpretiert

Weiß geht immer, oder? Zeitlos elegante Blusen in weiß sind perfekt für jeden Büroalltag. Sie lassen sich unkompliziert kombinieren und sowohl förmlich als auch lässig stylen.

Eine klassische weiße Bluse kleidet jede Frau und das ganz unabhängig von ihrer Figur. Sie sorgt für einen zeitlosen, förmlichen Look, der den Büroalltag ohne viel Mühe überstehen kann. Wer jedoch Abwechslung ins Spiel bringen will, der kann ganz einfach verschiedene Accessoires einsetzen. Dabei könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem gemusterten Seidentuch, einer langen Kette mit dezentem Anhänger, ein paar farbenfrohen Ohrringen oder einer großen, aufwendigen Statement-Kette? Mit den passenden Accessoires wird jedes Basic-Teil zu einem eleganten Klassiker mit einer persönlichen Note.

Blumendrucke für die kalte Jahreszeit

Für Abwechslung im grauen Büroalltag sorgen außerdem Blusen aus bedrucktem Satin. Drucke und phantasievolle Muster bringen Farbe und eine Prise Verspieltheit in die Garderobe und unterstreichen mit floralen Mustern die feminine Seite der Frau. Gemusterte Blusen eignen sich auch für kurvige Frauen, da die Drucke die Körperformen sanft umspielen könnenund so für einen anmutig leichten Look sorgen. Blusen mit floralen Drucken gibt es in knalligen Farben, die für einen garantierten Hingucker sorgen, aber auch wer es etwas zurückhaltender mag, darf sich bei diesem Trend ausprobieren und zum Beispiel mit einer bunt geblümten Bluse in bedrucktem Twill einen romantisch femininen Look kreieren.

Die neue Arbeitsbluse

Auch im Trend liegt außerdem die Kasack-Bluse. Kennt ihr sie? Unter einem Kasack versteht man klassischerweise ein Kleidungsstück, das von Mitarbeitenden in der Pflege oder im Krankenhaus und in Arztpraxen getragen wird. Ganz ursprünglich kommt das Wort Kasack vom französischen „casaque“ und beschreibt eine dreiviertellange Damenbluse, die heutzutage ganz unterschiedlich aussehen kann. So gibt es Kasacks mit und ohne Knopfleiste, geschlossene Hemden mit kurzen Ärmeln, offene Kasacks, solche mit langen Ärmeln, oder dreiviertellangen Ärmeln, mit Rund- und V-Ausschnitt.

Auch im italienischen Design wird der Kasack ganz unterschiedlich interpretiert. So eignet sich diese eigentliche Arbeitsbluse auch für einen klassischen Businesslook. Diese Saison sind zum Beispiel Modelle aus elegantem Viskosesatin mit mutigen Mustern in Blau und Rot angesagt. Filigrane Muster lassen sich schön mit Hosenanzügen in gedeckten Farben oder mit einem knalligen Blau kombinieren.

Tragt ihr auch gerne Blusen? Worauf achtet ihr dabei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: