Vegan Beauty Basket Januar

Vegan Beauty Basket Januar

-Anzeige-

Mit der Vegan Beauty Basket Januar melde ich mich aus einer kleinen Pause endlich zurück. Manchmal ist diese nötig, um neue Kraft zu sammeln und Dinge für sich zu sortieren …

Die Vegan Beauty Basket hält auch in diesem Monat wieder ein paar Schätze bereit, die „Frau“ bei ihrer täglichen Schönheitspflege unterstützen.

Zum einen beinhaltet die Box einen Nagellack, den man aus unterschiedlichen Farben selbst wählen kann. Ich habe mich für die Farbe „Hustle“ Berry Red entschieden. Die Lacke von Kia Charlotta sind schadstofffrei und vegan. Außerdem spielt Nachhaltigkeit hierbei auch eine große Rolle, da die Lacke in kleinen Stückzahlen hergestellt werden, um große Restmengen zu vermeiden.

Wer schöne Nägel hat, der sollte auch schöne Lippen haben, oder? Daher hat die Vegan Beauty Basket Januar einen tollen Lippenbalsam bereitgelegt, der mit Blumensamenpapier umwickelt ist. Die Verpackung ist komplett biologisch abbaubar und kann nach dem Aufreißen in Blumenerde gepflanzt werden. Das Papier ist nämlich mit Blumensamen getränkt und innerhalb von vier Wochen entsteht ein tolles Blumenbeet. Der Lippenbalsam von Beauty Made Easy spendet Feuchtigkeit und fühlt sich leicht und angenehm auf meinen Lippen an.

Vegan Beauty Basket Januar

Außerdem gab es dieses Mal in der Box ein Hilfsmittel, welches jede Frau in der Handtasche haben sollte. Die Bio Tampons von MYLILY bestehen aus 100 % zertifizierter Baumwolle und sind ohne Duft-, Zusatz,- oder Schadstoffe. Die Bio-Baumwolle wird nachhaltig angebaut und ohne Pestizide.

Ein Haarserum von YOU & OIL sorgt für weiche und geschmeidige Haare. Meine Haare waren sofort nach der Anwendung besser kämmbar und hatten sichtlich mehr Glanz. Besonders für trockenes und strapaziertes Haar ist das Oil sehr gut geeignet und der Geruch ist sehr angenehm, nicht zu aufdringlich.

Vegan Beauty Basket Januar

Passend zu Haaröl gibt es in der Vegan Beauty Basket Januar noch ein Öl für das Gesicht von Marina Miracle. Das Herbal Face Oil ist ein Gesichtsöl, welches ausgleichend und feuchtigkeitsspendend auf die Haut wirkt. Der Duft riecht nach Lavendel und das Oil beinhaltet feine Kräuter, Jojoba, Avocado, Himbeere und Aloe Vera. Das Öl kann abends und morgens verwendet werden.

Vegan Beauty Basket Januar

Für die weitere Gesichtspflege ist die Feuchtigkeitscreme von I+M Naturkosmetik Berlin geeignet. Die leichte Freistil Sensitiv Feuchtigkeitscreme pflegt sensible Haut. Sie enthält keinen ätherischen Öle und Kräuterzusätze und ist daher sehr schonend. Weiterhin beruhigen reizlindernde Inhaltsstoffe die Haut.

Vegan Beauty Basket Januar

And last but not least lag der Box ein optisch ansprechender Jutebeutel bei, die ich immer sehr praktisch und umweltschonend beim Einkaufen verwende.

Die Box könnt ihr hier ansehen und erhalten „Vegan Beauty Basket

6 Gedanken zu „Vegan Beauty Basket Januar

  1. Es ist sehr schön mal wieder von Dir zu lesen und ja, eine Pause ist manchmal genau richtig! Das Basket sieht ja sehr interessant aus, bin neugierig auf das Serum, das möchte ich mal probieren. Danke für die Tipps!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  2. Liebe Christine, es freut mich sehr, wieder von dir zu lesen. Aber es freut mich auch sehr, dass du auf dich schaust, dass du dir Zeit gönnst, wenn es notwendig ist, dass du zurücktrittst und eine Pause einlegst, wenn du sie für dich brauchst. Es ist das Wichtigste, sich selbst zu kennen und dazu zu stehen und die eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen. Diese vegane Box ist mit vielen interessanten Produkten gefüllt, vor allem faszinierend finde ich das Blumensamenpapier beim Lippenbalsam. So etwas kenne ich überhaupt nicht – danke daher fürs Vorstellen.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe

  3. Nach veganen Nagellacken sollte ich mich auch mal umsehen. In der Richtung habe ich nämlich noch nie ein Produkt ausprobiert. Aber gut, erst sollte ich vielleicht mal aufbrauchen, was ich eh schon da habe (was zum Glück auch gar nicht so viel ist). 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: