That’s cool Boy! Jogginghose für Teens in die Schule anziehen?

That’s cool Boy! Jogginghose für Teens in die Schule anziehen?

-Anzeige-

Was hatten wir schon Diskussionen um die Jogginghose, die meine Jungs am Liebsten im Bett, zum Spielen und in der Schule anziehen würden. Ich erinnere mich noch an früher und wir waren irgendwie froh, wenn wir die doch damals eher „peinliche“ Jogginghose nicht in der Schule tragen mussten. Sie war für zu Hause tragbar und bequem, aber für die Öffentlichkeit hielten eher Jeans her.

Heutzutage ist das anders und erst vor kurzem hatte ich ein Gespräch mit Freundinnen und meiner Schwester, bei dem die Meinungen stark auseinander gingen. Wer Jungs hat, der weiß, dass es gerade echt im Trend liegt mit der coolen Jogginghose für Teens auch in die Schule zu gehen. Meine Schwester hatte dafür kein Verständnis, aber man muss dazu sagen, dass sie keine Kinder hat und die Jogginghose eventuell noch als „Gammelhose“ für zu Hause von früher kennt.

Jogginghose für Teens

Jogginghose für Teens – so kombinierst du sie

Für mich ist Jogginghose nicht gleich Jogginghose und daher habe ich mich mit meinen Jungs auf einen Kompromiss geeinigt. Es dürfen Jogginghosen getragen werden – auch in der Schule -, wenn sie passend kombiniert werden und es ein bestimmter Stil ist. Diese typischen Baumwoll-Jogginghosen behalten wir uns daher für zu Hause vor.

Meine Jungs bevorzugen die Jogginghosen für Teens, die nicht gammelig weit sind, sondern sie sind am Bein eher etwas schmaler und werden im Hüftbereich lässig getragen. Schwarz, Blau oder Grau sind dabei die Favoriten und Nike, Adidas & Co. sind derzeit die angesagten Marken bei den Jungs. Meist haben sie einen etwas höheren Polyesteranteil.

Außerdem finde ich die Schuhe super wichtig, denn sie verändern den Jogginghosen-Look enorm. Super stylen lässt sich die Hose mit einem sportlichen Boot. Die Hose wird in den Boot gezogen und das Ganze sieht schon ganz trendy aus. Dazu kann man natürlich lässige Hoodies kombinieren, aber auch Strickpullis mit Details wie Aufdrucken oder Reißverschlüssen gehen gut dazu.

Die Looks für die Kids könnt ihr beispielsweise hier nachshoppen. Und damit Mama und Papa den Kids in nichts nachstehen gibt es passende Herbst-Looks auch für die Erwachsenen. Ich liebe ja zum Beispiel Ponchos im Herbst, die lassen sich zu jedem Look kombinieren, weil sie super praktisch sind und bei mir als Jackenersatz in der Übergangszeit dienen.

Weitere trendy Outfits für Kinder findet ihr außerdem in diesem Blogbeitrag.

Und jetzt wüsste ich aber gerne von euch, wie ihr zur Jogginghose steht? Ist sie nur für zu Hause geeignet oder ein Must-Have für die Öffentlichkeit?

 

20 Gedanken zu „That’s cool Boy! Jogginghose für Teens in die Schule anziehen?

  1. Liebe Christine,
    das ist ja ein schönes Thema, bei welchem ich sehr gut mitreden kann. Unsere Kinder besuchen eine Privatgymnasium und selbst dort werden Jogginghosen getragen. Ich mag das persönlich sehr, wenn es richtig kombiniert wird. Den Style deiner Jungs finde ich mega!!!
    Also von mir aus auch gerne in der Schule oder als Erwachsener auch für unterwegs. Ich mags sehr….

    Sei lieb gegrüßt,
    Doreen von http://www.hedmee.de

    1. Danke liebe Doreen,

      es freut mich, dass es dir gefällt. So wie du sehen wir das auch, wenn es gut kombiniert ist, dann passen Jogginghosen fast überall – sogar wie bei dir im Privatgymnasium, wo es doch sogar häufig Schulkleidung gibt.

      Einen schönen Abend meine Liebe!

  2. Ich finde die Kombination, die du vorschlägst gut und unter solchen Bedingungen finde ich Jogginghosen auch in der Öffentlichkeit okay. Allerdings tendiere ich dennoch mehr zu der Meinung, dass in der Schule keine Jogginghosen getragen werden sollten. Aber das ist eben nur meine Meinung und die hat wahrscheinlich auch damit zu tun, dass wenn ich in der Schule jemanden mit Jogginghose gesehen habe es sich dabei immer um ein „Gammel-Outfit“ handelte – von Stil weit und breit keine Spur. Aber das muss wie du sagst natürlich nicht immer so sein. 😉
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

    1. Da gebe ich dir Recht. Diese Baumwoll-Hosen, die weit am Körper schlabbern und eher einen „unaufgeräumten“ Look vermitteln, die mag ich auch nicht. Aber es gibt echt tolle Hosen, die vom Stil her einen coolen Look zaubern und dann passt es auch für die Schule.

      Liebe Grüße
      Chris

  3. Hallo, ein Thema das ich auch in der 1. Klasse Mittelschule bei meiner Tochter hatte. Jogginghosen werden nicht gerne gesehen. Der Grund der Lehrerin: sie kommt auch in angemessener Kleidung und nicht in einer Trainingshose. Einerseits kann ich es verstehen, so typische Jogginghosen finde ich für die Schule jetzt auch nicht passend. Aber es gibt Stoffhosen, die Jeans sehr ähneln, aber viel bequemer zu tragen sind. Die sind ok und meine Tochter tragt diese sehr gerne in der Schule. LG, Claudia

    1. Liebe Claudia,

      die typische weite Baumwoll-Jogginghose finde ich auch unpassend. Es gibt ja so viele tolle Modelle mittlerweile, die auch wie du schon sagst, der klassischen Jogginghose nicht ähneln. Dann finde ich es auch vollkommen ok.

      Liebe Grüße
      Chris

  4. Ich muss ja gestehen, dass ich Jogginghosen außerhalb der eigenen vier Wände nur gut finde, wenn man Sport macht 😀 In der Regel sieht das einfach nie stylisch aus ^^ Du bist die erste, die ein wirklich im Alltag tragbares Outfit mit Jogginghose zeigt. Gefällt mir 🙂

  5. Ehrlich? Eure schulpflichtigen Kinder sitzen den ganzen Tag in diesen Schulen, mit diesen miesen Stühlen. Jetzt noch ne enge Jeans, oder gar Schuluniform? Ich finde den Trend gesund! Bequeme Kleidung schafft eine ganz andere Lernatmosphäre. Meine Meinung. Und die sieht doch schick aus?!

  6. Es gibt ja diesen bekannten Spruch von Karl Lagerfeld „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“. Ich finde aber, dass Jogginghosen heute gar nicht mehr den schlechten Ruf von damals haben und auch viel besser aussehen. Meine Devise lautet ohnehin: Wer trägt worin er sich wohlfühlt, kann damit auch nicht schlecht aussehen 😉

    Mir gefällt deine Kombi ganz gut und ich finde das Outfit auch für die Schule okay!

  7. Klar, sollten die Jungs Jogginghosen tragen! Es gibt kaum ein bequemeres Kleidungsstück. Aber wie du sagst, in dem Fall, muss man mehr auf die Kombination achten! Dein Sohn hat es richtig gemacht!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  8. hihi, dass das ein heißt diskutiertes Thema ist, kann ich mir gut vorstellen meine Liebe 😉
    ich bin eigtl. nie mit Jogginghose in die Schule gegangen als ich noch Kind war – außer natürlich es war Wandern oder Sportfest angesagt 😉

    heutzutage, sind die Hosen aber richtig stylisch – also mein Go haben die Jungs!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  9. Meiner Meinung nach sind Jogginghosen nicht nur was für zu Hause. Oke meine Lieblings-„Gammeljogginghose“ schon, aber man kann sie durchaus auch in der Öffentlichkeit tragen. Die Kombi die du zeigst ist echt klasse und sieht wirklich fash aus 🙂 Jeans sind mir manchmal eben einfach zu eng und unbequem – da darf es auch mal was bequemes sein. Danke für diesen tollen Beitrag.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Sophia von https://art-culture-and-more.de

  10. Ich bin da ganz bei dir. Es kommt halt doch immer darauf an, welche Art von Jogginghose es ist. Es gibt ja wirklich Modelle die man definitiv nur zu Hause anziehen sollte. Manche hingegen, wenn richtig gestylt kann man auch ruhig mal im Alltag anziehen oder eben auch in der Schule.

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: