Elektrische Gesichtsreinigungsbürste – lohnt sich das? Mit LR Zeitgard

Elektrische Gesichtsreinigungsbürste – lohnt sich das? Mit LR Zeitgard

-Anzeige- 

Vor einiger Zeit habe ich euch unter anderem die Effektmaske von Zeitgard vorgestellt. Innerhalb weniger Minuten ist die Haut glatt, als wäre sie geliftet worden. Immer, wenn ich etwas Besonderes vor habe, dann lege ich die Maske auf. Sie hat mich wirklich überzeugt und daher wurde ich neugierig auf die weiteren Produkte von Zeitgard.

LR ZeitgradDerzeit teste ich gerade die elektronische Gesichtsreinigungsbürste und die passende Reinigung dazu.

Gesichtsbürste Zeitgard LRVor Jahren kam der Hype auf, dass Gesichtsreinigungsbürsten die Reinigung der Haut maßgeblich beeinflussen und effektiv unterstützen. Viele meiner Freundinnen haben sich damals eine Bürste zugelegt. Von „günstigen“ Varianten bis zur „Luxuslinie“ gab es diese Bürsten. Ich hatte mir eine günstige Variante aus der Drogerie zugelegt und sie stellte mich zunächst zufrieden, war aber kein Vergleich zu dem, was eine hochwertige Bürste leisten kann.

Bereits nach der ersten Anwendung der LR Zeitgard Reinigungsbürste ist meine Haut so zart gewesen, dass man wirklich merkt, wie alle Hautschüppchen abgetragen werden. Aber sie arbeitet nicht nur an der Oberfläche, denn auch tieferliegenden Unreinheiten wird der Kampf angesagt. Ich benutze die Reinigungsbürste jeden Abend und jeden Morgen.

Wie funktioniert die Gesichtsreinigungsbürste?

Die Anwendung ist recht simpel. Nach dem Anschalten des Gerätes läuft dieses eine Minute. Nach 20 Sekunden wird mit einem Signal zum Wechsel der Gesichtspartie aufgefordert. Diese eine Minute lässt sich also in 3 Teile aufteilen. Zunächst bearbeite ich die komplette Stirn, danach die linke Gesichtshälfte und zum Schluss die Rechte.

Zeitgard LR

Im Anschluss könnt ihr auch noch den Hals und das Dekolleté reinigen.

Ist eine Gesichtsbürste hygenisch?

Manche Nutzer herkömmlicher Bürsten sind unsicher, was den Hygienefaktor betrifft. Bleiben Rückstände in der Bürste, so kann es für die Haut negative Folgen haben. Genau das passiert bei dieser Bürste nicht, denn die antibakterielle MICROSILVER Technologie in den Bürsten-Filamenten sorgt für Hygiene auf Dauer. Die Bürste bleibt sauber und bringt keine zusätzlichen Schmutzpartikel in die Haut, so wie es bei anderen Systemen passieren kann.

Gesichtsbürste Zeitgard LR

Wie funktioniert der Bürstenkopf?

Zudem hat die Bürste einen oszillierenden Bürstenkopf und erzeugt bis zu 7.300 Schwingungen pro Minute. Das hat den Vorteil, dass alle Hautverunreinigungen und das Make-up gründlich entfernt werden. Der Bürstenkopf geht dabei hin und her und nicht nur in eine Richtung. Im Vergleich zu rotierenden Bürstenköpfen, die in eine Richtung gehen, werden Reizungen verhindert. Die Filamente sind hier viel sanfter. Die durch Schwingungen entstehende Schallfrequenz ermöglicht somit eine sanfte und reizlose Reinigung. Der ZEITGARD ist die einzige elektrische Gesichtsreinigungsbürste mit diesem Hygienekonzept. Nach den drei Monaten sollten der alte Bürstenkopf entfernen werden und durch einen neuen ersetzt werden.

Gesichtsbürste Zeitgard LR

Welche Produkte eignen sich zur Reinigung?

Wie wir alle wissen verhält sich unsere Haut nicht immer gleich. Meine Haut ist im Winter trocken und im Sommer neigt sie dazu, dass sie eher einer Mischaut gleicht. Manchmal ist sie auch empfindlich. Ich nutze daher derzeit die Bürste für die sensible Haut mit der passenden Reinigungscreme für sensible Haut. Hier gibt es aber für alle Hauttypen das passende Produkt und die passende Bürste.

Gesichtsbürste Zeitgard LR

Vorteile einer Reinigung mit LR Zeitgard:

  • Verbessertes Hautbild durch sanfte Tiefenreinigung
  • Perfekte Vorbereitung auf die Pflege
  • Straffere, glattere Haut durch Massagefunktion
  • Frischerer Teint durch Anregung der Blutzirkulation

Fazit: Eine Gesichtsreinigungsbürste lohnt sich in jedem Fall, wenn es die Richtige ist. Hier gibt es zahlreiche Unterschiede bei den Anbietern und ihr solltet darauf achten, dass es eine hochwertige Bürste ist, die weder zu hygienischen „Problemen“ führen kann, noch die Haut zu sehr reizt.

Für weitere Informationen beispielsweise zum passenden Bürstenkopf etc. könnt ihr mich gerne kontaktieren unter cp@pretty-you.de

Habt ihr Erfahrungen mit Gesichtsreinigungsbürsten? Berichtet doch mal, was euch daran gefällt oder auch nicht gefällt. 

12 Gedanken zu „Elektrische Gesichtsreinigungsbürste – lohnt sich das? Mit LR Zeitgard

  1. Ich habe dazu keinerlei Erfahrungen. Klingt zwar interessant was du schreibst und auch logisch, aber so wie ich mich kenne würde ich das ständig vergessen und gar keine Zeit dazu finden.

    LG aus Norwegen
    Ina

  2. ich muss zugeben, dass ich so eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste noch nie verwednet habe! finde es aber schon allein aus dem Umweltaspekt eine ganz coole Sache! und so wie ich lese, kann man ganz individuell auch bei empfindlicher Haut arbeiten 🙂

    tolle Review meine Liebe!
    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

  3. Sehr schöner Bericht. Ich bin auch schon länger am überlegen mit eine elektronische Gesichtsbürste zu holen. Für den Anfang hab ich mir jetzt aber erst mal eine Manuelle gekauft. Mit der komm ich auch gut hin und hoffe jetzt einfach mal drauf, dass mir irgendwer eine Schenk – ist ja bald Weihnachten?! 😀
    Liebe Grüße,
    Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: